• Home
  • Alle Themen
  • GRÜNDLICHES
  • Prokrastination

Prokrastination

Mein Erfolg als Prokrastinator


Wie ich das geschafft habe? Indem ich mich streng an die Prokrastinationsregeln gehalten habe.
Und Erkenntnisse der Abteilung Psychologie als Hilfsdisziplin genutzt habe. (Sebastian)
Mein Personal Psychologist fasst es in einem Satz zusammen (nach Odo Marquard):

"Konsequente Prokrastination schult die Inkompetenzkompensationskompetenz."   So ist es.


mach ich morgen . jetzt geht’s nicht . ich muss gerade noch den Artikel fertig lesen . wenn ich alles zusammen hab . das lohnt noch nicht .

hab mich heute noch gar nicht bewegt . muss unbedingt bisschen sport machen .eilt eigentlich nicht heute ist das Wetter so schön . ich hab das im Griff . soll richtig schön werden . nachher bestimmt . ich will alles erst noch ordnen . muss unbedingt meine Mails checken . Entscheidungen überlegen . bei Amazon stöbern . muss unbedingt Trompete, Schlagzeug, Saxophon üben . lohnt heute nicht mehr . ich brauch erstmal einen Kaffee . . .

Sebastian mit innerem Monolog (Ulysses?): 9 Stimmen sagten "geh ins Bett", eine "haben Pinguine eigentlich Knie..."     (So wird das nichts)


Und vor allem immer cool und distanziert bleiben. Nie gestresst.
Schließlich braucht Unsinn Zeit und Augenmaß. Schwerwiegende Entscheidungen dulden keine Eile, sie erfordern Kontemplation. Immer wieder.
Übrigens: Diese Domain existiert schon über 10 Jahre - wird jetzt aber freigeschaltet.
Wahnsinn!

Bloß keine Präkrastination!

 

 

 

.

.

.

.

.